Parksau? Parksau!

Wie ich vom OA hörte, ist der Fahrer des Transporters uneinsichtig – hat also schon diverse Tickets eingesammelt. Da empfiehlt sich doch eine Fahreignungsprüfung(MPU)

Deutlicher geht’s wohl nicht – dieser Pflegedienst steht da öfters und eine Kontaktaufnahme mit dem Inhaber ergab nichtmal eine Reaktion. Soviel Ignoranz bei einem Unternehmen, dem man unter Umständen seine Verwandten anvertraut…

Aber der Slogan des Unternehmens ist passend: Ohne Worte – xxxxx

Dieser Beitrag wurde unter Fahrrad veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Parksau? Parksau!

  1. Vierig sagt:

    Das nimmt aber immer mehr zu. Bei uns gegenüber, genau so. Wenn sie schon auf der richtigen Seite parken, stellen sich die Sünder direckt vor den Eingang. Schlimm.

Schreibe einen Kommentar zu Vierig Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.