Erneuter Unfall unseres Sohnes am 24.01.2022

Gestern ist nun das eingetreten, was wir schon länger befürchtet haben, ein unaufmerksamer oder abgelenkter Verkehrsteilnehmer hat einen Unfall mit unserem Sohn verursacht. Er fuhr odnungsgemäß auf dem Radweg entlang der Thalheimer Straße in Richtung Leipziger Straße. An der Ecke zur Thälmannstraße bog ein PKW nach rechts in die Thalheimer Straße ein und kollidierte mit ihm. Die Folgen waren: 2 Tage Krankenhaus zur Beobachtung, diverse Schürfwunden, Prellungen, leichte Gehirnerschütterung und ein teilweise abgebrochener Schneidezahn.

Die MZ hat nun auch einen Artikel drin

Dieser Beitrag wurde unter Verkehr veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.