Einmal Leistenbruch bitte

Nun hat es mich doch mal erwischt ich liege wieder mal im Krankenhaus. Ich habe mir irgendwie einen Leistenbruch eingefangen bin mit selbigen allerdings in Berlin mit dem Rad gewesen ( 292 km). Danach habe ich noch die Hammer Tour an die Ostsee gemacht das waren dann noch mal 800 km, dazu kamen noch diverse mehr oder weniger lange kleine Touren. Somit bin ich ca 1300 km mit dem Leistenbruch noch Rad gefahren. Folgend eine kleine Bildübersicht von dem was ich hier erlebt habe.

Die OP ist recht gut verlaufen, heute, am 28.07.2022 war Fäden ziehen angesagt. Dabei sagte der Arzt, ich soll mal 20km mit dem Rad zu fahren – das lasse ich mir nicht 2x sagen und so kam es zu einer „kleinen“ Proberunde

Das lief eigentlich besser als erhofft – 26kmh im Schnitt ist absolut ok und macht sehr optimistisch für weitere Touren – werde mich nun langsam steigern. Ich habe gefühlt nicht auf Geschwindigkeit gegangen, umso mehr überrascht bin ich.

Dieser Beitrag wurde unter Fahrrad, privates veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.