Erste Ideen für 2024

Letzte Aktualisierung am 11. Januar 2024 12:09 von admin

Das Tourenjahr 2023 ist ziemlich vorbei, damit ist es Zeit die Gedanken für 2024 schweifen zu lassen – Ideen gibt es inzwischen genug.

  • Elberadweg bis Ostsachsen, danach Richtung Neiße und dann bis zur Ostsee an der Oder entlang, von da zurück nach Hause 1300km. Sollte ich die Tour zw. 07. und 09.06.2024 starten, werde ich nen kleinen Umweg(49 km abweichend von der ursprünglichen Tour) über Oehna fahren und ein Campingwochenende mit dem ADFC mitnehmen. Möglicherweise werde ich auf dem Rückweg im Bereich NBG übermütig und fahre den Track der MSR300 nach. ist ja nur eine Runde von 300km.
  • Nonstop nach Kühlungsborn(da hab ich ja nun Übung), von da Richtung Schleswig Holstein, bis kurz vor DK und dann über Hamburg an der Elbe zurück. 1550km
  • Diese Tour war für August 2023 vorgesehen: weitestgehend Nonstop nach Edewecht und dann entlang der Nordsee bis zur Kugelbake und dann an der Elbe zurück 1030km
  • diverse kleine 1-Tagestouren – die werden dann teils spontan geplant und gemacht. Dabei ist auch wieder die sportliche Tour mit dem ADFC nach Berlin am 02.06.2024
Dieser Beitrag wurde unter Fahrrad veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Erste Ideen für 2024

  1. brune.frank sagt:

    Hallo
    Tolle Tour hast du dir wieder vorgenommen. Und ich freue mich, dass du unser Wochenende in Oehna und die Tour nach Berlin auch mit eingeplant hast. Viel Fahrradspass bis dahin.

    Bingobongo

    • admin sagt:

      Ist zumindest mein erklärtes Ziel – unter Umständen wird es ein wilder Juni: ADFC(Berlin) mit 325km, Elbe/Oder etc. mit 1300km, Ostsee, SH, Hamburg und Elbe zurück mit 1500km

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert